Die Idee … type of berlin: Berliner Typen

Buchstaben und Satzzeichen sind dazu da, Sprache in Schrift zu übertragen. Doch Schrift, das weiß jeder, ist nicht gleich Schrift. Ca. 90.000 verschiedene Fonts soll es geben. Dieser beeindruckende Reichtum offenbart vor allem eins: Typographie ist eine wahre Leidenschaft … und jeder kann ihr verfallen!

Wenn es darum geht, Textbotschaften visuell zu unterstreichen, kann Schrift eine eindrucksvolle Macht entfalten – das ist hinlänglich bekannt und vielfach untersucht. Doch was passiert, wenn wir Schrift von ihrer gewohnten Aufgabe befreien? Was bleibt von Buchstaben und Satzeichen, die keinen Sinn ergeben sollen? Wohin führt uns ihre reine Form? Ins Nichts oder in eine andere Dimension?

Wir haben uns diese Frage gestellt und erstaunliche Antworten gefunden. Denn als wir begonnen haben, die Formenvielfalt in den Schriftfamilien neu zu ordnen, kam plötzlich Überraschendes zum Vorschein. Jeder Font offenbarte uns seinen Charakter in einer ganz eigenen Physiognomie. Die Welt ist, so scheint es, voller Typen aus Typografie! Ein bisschen eigenwillig, aber nicht fremd … anders und doch vertraut …

Jeder Font eine Type. Jeder Typ ein Stück Berlin

Mit typeofberlin möchten wir Euch Berliner Typen aus Typografie zeigen. Ihr werdet daran sehr schnell merken, was für uns typisch Berlin ist. Vielfalt und Individualität zum Beispiel. Humor, Energie und Offenheit für Neues! Keine Frage: Unsere Typen sind das Ergebnis unserer Begeisterung für Typographie. Um sie zu mögen, müsst Ihr aber keine Typelover sein. Wenn Ihr die Zeichen erkennt, aus denen unsere Typen gemacht sind, dann freuen wir uns. Aber Ihr könnt die Suche danach auch gerne bleiben lassen. Spürt einfach die Kraft der Formen und lasst Eurer Phantasie freien Lauf.

Natürlich seid Ihr – Schriftdesigner, Layouter, Grafikdesigner oder Buchgestalter und alle, die es werden (wollen) – hiermit herzlich eingeladen, Euch unserer Suche nach Berliner Typen in Typografie anzuschließen. Wir sind sehr gespannt, ob unser Projekt andere Kreative inspirieren kann. Für alle, die einen typeofberlin gerne auch zu Hause haben, gibt es nun endlich unseren Typeshop.

The idea … type of berlin: Berlin types

Letters and punctuation marks are made for translating speech to text. But, as everyone knows, one piece of writing can be very different from another. There are estimated to be more than 90,000 different fonts in use. This impressive abundance reveals one thing in particular: typography is a real passion … and anyone can fall for it!

When the goal is to visually emphasize written messages, fonts can deliver a powerful impact – this has long been known and is well researched. But what happens when we free the font from its usual task? What is left of letters and punctuation marks that are not meant to make sense? Where is pure form leading us? Into nothingness or into a different dimension?

We have asked ourselves these questions and arrived at some astonishing answers. As we began giving the shape variety in the font families a new structure, surprising things suddenly appeared. Each font revealed its character and its very own physiognomy. It seems the world is full of types of typography. A little wayward, but not strange … different, and yet familiar.

Each font a type. Each type a piece of Berlin.

With typeofberlin, we would like to introduce you to Berlin’s typography. You will see very quickly what to us is typically Berlin. Variety and individuality, for instance. Humor, energy, and openness to new things! There is no doubt that our fonts are the result of our enthusiasm for typography. But you don’t have to be a type lover to appreciate them. If you can discover the characters our types are made of, we’d be happy. However, you can also just let it be. Feel the power of the shapes and let your fantasy run free.

All of you – type designers, layout designers, graphic designers, or book designers, or anyone who aspires to become one – are cordially welcome to follow our search for Berlin types of typography. We are looking forward to learning if our project can inspire other creative minds. And for anyone who wants to have a typeofberlin at home, you can now finally visit our typeshop.